Spinal-Kanal-Stenose

Ausgangslage sind chronische Schmerzen. Aus diesem Grund verwenden wir Energy Enhancer. Diese können selbstverständlich gegen IceWave ausgetauscht werden.

1.) Wir beginnen wie bei allen Schmerzbe-handlungen mit Aeon auf C7.

2.) Gluthatione kommt 3 Fingerbreit unter den Bauchnabel.

3.) 2 Paar EE, das braune auf den Schmerzpunkt links und rechts neben der Wirbelsäule, mit dem weissen den Schmerz entlang zu den Beinen.

4.) Optional kann versucht werden mit Carnosine die EE auf braun zu unterstützen

5.) Mit Silent nights den Abstand zwischen dem braunen und weissen EE verkürzen und dazwischen kleben. Einfach mal probieren. Ist nur so ein Gedanke.


Weitere Möglichkeiten und Tipps meiner Kollegen!

  • Silent Night zu den braunen EE dazu kleben
  • Sp6 zu den braunen EE dazu kleben
  • Aeon als Verstärker auf braunes EE
  • Aeon direkt auf die Wirbelsäule in die Mitte

Wasser trinken nicht vergessen!