Vorbereitung auf Rennen

Mit freundlicher Genehmigung von Dr. Susanne Hauswirth,Verlag Phönix&Drache
Mit freundlicher Genehmigung von Dr. Susanne Hauswirth,Verlag Phönix&Drache

1.) Beginne 14 Tage vor dem Rennen mit dem kleben.

2.) Alle Punkte abwechseln.

3.) Rennen in Höheren Lagen, Energy Enhancer

Mit freundlicher Genehmigung von Dr. Susanne Hauswirth,Verlag Phönix&Drache
Mit freundlicher Genehmigung von Dr. Susanne Hauswirth,Verlag Phönix&Drache

4 Tage im voraus empfehle ich die Lunge mit Energy Enhancern im allgemeinen zu Stärken um die Höhe und die damit geringere Sauerstoffaufnahme besser verarbeiten zu können. Die angegeben Platzierung 4 ist der Lunge 9 Punkt. Welcher Unterhalb des Karpalgelenks auf der Innenseite zu finden ist. Er stärkt im allgemeinen die Lungenenergie.

 

! Kein Carnosine am Wettkampftag !

 

Mit freundlicher Genehmigung von Dr. Susanne Hauswirth,Verlag Phönix&Drache
Mit freundlicher Genehmigung von Dr. Susanne Hauswirth,Verlag Phönix&Drache

Am Renntag selbst Aeon auf Platzierung 3 rechts hinter dem Ohr!